Skip to main content

Kernkompetenzen

Die Kernkompetenzen sind die Entwicklung und der Vertrieb von kundenspezifischen elektromechanischen Mess-Systemen für die Getränketechnik, Verpackungsindustrie, Lebensmittelindustrie, Pharmazie, Bergbau und weitere Industrien.

Über die elektromechanischen Mess-Systeme von Steinfurth lassen sich verschiedene Messgrößen u.a. Aufprallstabilität von Flaschenverschlüssen, Brix, CO2, CO2 & N2, Dichte, Dichtheit, Drehmoment über Gewicht, Druck, Druckkraft, Druckverlauf, Durchfluss, Füllstand, Gewicht, Schaumstabilität, Schaumzerfall, Temperatur, Trübung, Verpackungsdimension, Volumen über Gewicht, Zug sowie auf Kundenwunsch auch weitere Messgrößen ermitteln.

Die elektromechanischen Mess-Systeme sind für zahlreiche Anwendungsbereiche wie Messung, Drehmomentermittlung, Falltest, Seitenschlagtest, Homogenisierung, Kalibrierung, Karbonisierung, Lack/Coating Abriebtest, Aufzeichnung, Überwachung, Probeentnahme, Probenvorbereitung, Qualitätsüberwachung sowie Sicherheitsüberprüfung entwickelt.

Steinfurth ist spezialisiert auf die Schaffung prozessoptimierender Mess-Systeme, die hohen Qualitätsanforderungen entsprechen und unseren Kunden durch integrierte Systeme Zeit und damit Kosten sparen. Steinfurth Mess-Systeme messen u.a. nach international anerkannten Messmethoden wie "Dimensional Test Method" und "Physical Performance Test Method".