Skip to main content

Steinfurth Closure Tester (CT V6)

Standardisierte, sichere Testumgebung

Die Innendruckfestigkeit (Propper Aplication Test) von Verschlüssen ist eine Größe, die regelmäßig, aber insbesondere vor dem Einsatz neuer Verschlüsse geprüft werden sollte. Der Steinfurth Closure Tester ermöglicht es, diese Prüfung gut beobachtbar, aber sicher, unter Wasser in einem berstsicheren Kunststofftank durchzuführen.
Die zweite Funktion des Closure Testers ist der sogenannte „Top Load Vent Test“, die Dichtigkeitsprüfung unter Einfluss einer vertikalen Kraft auf den Verschluss zur Simulation der Stapelung von Flaschen- oder Dosentrays. Auch dieser Test findet in einem Wassertank statt.
Zum automatisierten Betrieb des Closure Testers ist der Steinfurth IPPS erforderlich.

Funktion:
PAT: Der zu prüfende Verschluss wird mit dem Originalgebinde (oder einem Teil davon) unter Wasser mit dem Prüfdruck beaufschlagt. Das Verhalten des Verschlusses (Undichtigkeiten, Abspringen, Bersten) kann gefahrlos von außen beobachtet werden.
TLVT: Das zu prüfende Gebinde wird durch einen Druckluftzylinder einer vertikalen Kraft ausgesetzt. Das Verhalten des Gebindes (Undichtigkeiten, Knicken, Zerstörung) kann ebenfalls gefahrlos von außen beobachtet werden.

ProduktdetailsSpezifikation
BrancheGetränke, Verpackung
AnwendungMessung
MessgrößenDichtheit
ObjekteVerschlüsse & Verpackungen
BesonderheitenTestumgebung
SystemNein
AutomatisierungsgradHalbautomat
MessmethodenPhysical Performance Test Method - Secure Seal Test, Physical Performance Test Method - Top Load Vent, Physical Performance Test Method - Vacuum Retention
  • Zwei wichtige Prüfverfahren in einem Gerät
  • Undichtigkeiten sind als Luftblasen sichtbar
  • Temperierung des Prüflings durch Wassertemperatur
  • Berstsicherer Behälter aus Polycarbonat
  • Halterungen für Glasflaschenhälse, PET-Preforms und PET-Flaschen
  • Zentriergewicht für Flaschen
  • Sicherheitsverriegelung
  • Eingangsdruckbereich:     0 bis 10 bar (TLVT)
                                          0 bis 16 bar (PAT)
  • Behälterinnenmaße:        140 mm x 500 mm 
  • Max. Kraft (TLVT):           1256 N  (ca. 128 kp)
  • Medien:                          Neutrale Gase