Skip to main content

Steinfurth CDA – Prüfflasche

Für einfachste Validierung des automatischen CO2-Testers

Die Steinfurth CDA Prüfflasche bietet eine schnelle und einfache Möglichkeit zur Validierung der neusten Messkopfgeneration CDA – MK 6.  Sie besteht im Wesentlichen aus einem Polycarbonatbehälter, der mit hochpräzisen Druck- und Temperatursensoren ausgestattet ist und wie eine übliche Probe aus der Abfüllung in den Steinfurth Carbon Dioxide Analyzer (CDA) eingesetzt wird. Anschließend wird die CDA Prüfflasche über eine Y-Kupplung mit dem
Messkopf und der Basiseinheit verbunden und die Validierung kann gestartet werden. Im Anschluss werden die gemessenen Ergebnisse des Messkopfes und der Prüfflasche im gleichen Messfenster gegenübergestellt, wodurch etwaige Abweichungen direkt und widerspruchsfrei ersichtlich sind.

  • Direkte Vergleichsmessung von Druck und Temperatur
  • Hohe Genauigkeit
  • Einfache Bedienung,  analog einer üblichen Probe aus der Abfüllung
  • Messung mit karbonisiertem Getränk
  • Transparenter Behälter aus Polycarbonat
  • Direkte, widerspruchsfreie Darstellung der Validierungsergebnisse
  • Druckmessbereich: 0..4 bar
  • Genauigkeit Druck: besser +/- 0.2 bar
  • Temperaturmessbereich: 0..25°C
  • Genauigkeit Temperatur: besser */- 0,3°C
  • Füllvolumen:  330 ml
  • Medien:  karbonisierte Getränke